Logo

Kontakt

Teilnehmermanagement Weltkindertagsfest Berlin

KETERING GmbH
Wallstraße 15a
10179 Berlin
Fon: 030/44 31 07 37
Fax: 030/25 74 85 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finde uns auf Facebook

Teilnahme- bedingungen

Hier finden Sie die allgemeinen Teilnahmebedingungen für Ver­eine beim Weltkindertagsfest:

AGB zum Download

Weltkindertagsfest in Berlin

Das Weltkindertagsfest in Berlin war wieder das größte Kinder- und Fa­mi­lien­fest in Deutschland. Es war die bundeszentrale Haupt­ver­an­stal­tung zum Weltkindertag und wurde 2016 wieder rund um den Pots­damer Platz gefeiert. Kleine und große Berlinerinnen und Berliner und alle Gäste der Hauptstadt waren eingeladen, am 18. Sep­tem­ber 2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr das große nicht­kom­mer­ziel­le Kinder- und Familienfest in Berlin zu feiern.
Unser Motto: Kindern ein Zuhause geben!

Viele Berliner und Brandenburger Vereine sorgten mit ihren Ak­tionen, Bastel- und Spielangeboten für die kleinen und großen Be­sucherinnen und Besucher dafür, dass das Welt­kin­der­tags­fest rund um den Potsdamer Platz zu einem er­leb­nis­rei­chen und spannenden Tag für alle wurde.

Die Kinderrechte und insbesondere ihre Bekanntmachung, zu der sich die Bundesrepublik mit der Ratifizierung der UN-Kin­der­rechts­kon­ven­tion verpflichtet hat, waren ein wichtiges Anliegen des Welt­kin­der­tags­festes. Deshalb boten viele ver­schie­dene Kin­der­rechts­or­ga­ni­sa­tio­nen hier Aktionen an. Denn die Tatsache allein, dass Kinder Rechte haben, genügt nicht. Sie müssen sie auch kennen und wissen, was sie tun können, wenn gegen diese Rechte verstoßen wird.

Mit der Aktion Kinderreporter unterwegs - Wir decken auf, wenn was ungerecht ist oder schief läuft, die vom Bun­des­mi­ni­ste­rium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt und gefördert wurde, wurden Kinder selber aktiv und setzten sich mit ganz speziellen Problemen in ihrem unmittelbaren Umfeld auseinander. Die ersten Kinderreporter-Teams Deutschlands trafen sich auf dem Weltkindertagsfest, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Aber auch Spiel und Spaß sollten nicht zu kurz kommen an diesem Tag. Es gab Hüpfburgen, Klettertürme, Trampolins, Wasserspiele und vieles mehr auf dem Fest zu entdecken. Und auf dem Bio-Hof­fest konnte man Brot backen und Tiere angucken und - wenn man sich traute - sie auch streicheln.

In der Rubrik Die Mitwirkenden findet sich eine Auflistung aller, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, in alphabetischer Reihenfolge.

Auch für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm war gesorgt - von Akrobatik bis Tanz. Und wem die Hauptbühne noch nicht ausreichte, der fand auch auf den Bühnen von Radio TEDDY und 104.6 RTL spannende Unterhaltung.