Logo

Kontakt


Projektverantwortung Weltkindertagsfest Berlin:

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Petra Dickhoff
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon: 030/30 86 93 26

Fragen zu Technik & Logistik:

KETERING GmbH (technische Produktionsleitung)
Jörg Hübner & Michael Wiegner
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon: 030/44 31 07 37

Finde uns auf Facebook

×

Hinweis

Google Geocoding API error: You are over your quota.

Weltkindertag 2018 - Motto: Kinder brauchen Freiräume - und 30 jähriges Bestehen Kinderschutzbund Rösrath

Von Sonntag, 16 September 2018 bis Sonntag, 16 September 2018

Veranstalter

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Rösrath e.v. und Schloss Eulenbroich GmbH

Ort

51503 Rösrath-Hoffnungsthal, Volberg 4

E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

02205/5200

Beschreibung

Wir feiern am Sonntag, den 16.09.2018 von 12 bis 17 Uhr den Weltkindertag und das 30-jährige Bestehen des Kinderschutzbundes Rösrath e.V. im Schloss Eulenbroich. Neben vielen Informationen haben Kinder rund um das Schloss viele Gelegenheiten den Weltkindertag zu feiern. Die Feuerwehr der Stadt Rösrath kommt mit der großen Drehleiter, die Jugendfeuerwehr ist mit einem Info-Stand vertreten und zeigt erste Übungen. Jugendamt, Flüchtlingshilfe, das Jugendzentrum der kath. Kirche sowie die Evangelische Kirche sind mit Info-Ständen und Spielen vertreten. Das DRK Rösrath, ist mit Grill- und Schminkstand ebenso vertreten wie der Automobilclub Bergischer Löwe mit Bobbycarfahren, die Verkehrswacht Rhein.Berg. mit Bremssimulator und Rauschbrillenparcour als auch die Rösrather Stadtwerke mit einer Springburg und die SPD Rösrath mit einem Kletterfelsen als auch mit einer Rollenrutsche. Fussball spielen der Stadtrat gegen das Jugendparlament als auch Torwandschießen für jedermann. Musikgruppen verschiedener Schulen und der kath. Kirche, ein Sportverein, die Bürgergarde, eine Ballettschule und Theatergruppen stellen ein unterhaltsames Bühnenprogramm vor. Alle Spiele sind kostenfrei, nur das Kinderschminken muss bezahlt werden und Speisen und Getränke sind zu moderaten Preisen zu bekommen.

Anfahrt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok